GARAIO INSIGHTS liefert genaue Daten zur Nutzung
von Ihren Arbeitsplätzen und Sitzungszimmern.

40-50% der Büroarbeitsplätze
werden nicht dauernd genutzt.

GARAIO INSIGHTS Benefit

  • liefert die Fakten und hilft Kosten sparen
  • misst die tatsächliche Nutzung der Bürofläche in Ihrem Unternehmen – einfach, günstig, sicher
  • liefert empirische Daten zur Nutzung von Arbeitsplätzen und Sitzungszimmern

Gemäss aktuellen Messungen werden rund die Hälfte der
vorhandenen Büroarbeitsplätze nicht genutzt.

Bei den heutigen Flächenpreisen birgt eine Optimierung der Nutzung der vorhandenen Fläche damit ein erhebliches Sparpotential. Selten ist jedoch ganz klar, wo genau sich die ungenutzten Flächen befinden bzw. wann und warum Arbeitsplätze oder gar ganze Räume nicht ausgelastet werden können.

An diesem Punkt setzt GARAIO INSIGHTS an – das neuste Produkt der GARAIO Palette: Mittels Sensoren erhebt GARAIOINSIGHTS die effektive Nutzung von isoliert betrachtbaren Zonen, wie z.B. Arbeitsplätzen, Sitzungszimmern, Rückzugszonen, Fokusräumen etc.

Mittels Sensoren erhebt GARAIO INSIGHTS die effektive Nutzung von isoliert betrachtbaren Zonen, wie z.B. Arbeitsplätzen, Sitzungszimmern, Rückzugszonen, Fokusräumen etc.

Die so gewonnenen Daten gewähren Aufschluss über die tatsächliche Nutzung Ihrer vorhandenen Büroflächen und damit Entscheidungsgrundlage für oder gegen Verdichtung, für oder gegen mehr Fläche, die Beurteilung von Arbeitsplatzkonzepten oder auch ganz einfach die Identifikation von beliebten sowie unbeliebten Zonen.

GARAIO INSIGHTS liefert zuverlässige, aussagekräftige Fakten und hilft so, die Auslastung Ihrer Ressourcen zu optimieren und Kosten zu sparen.

Deshalb ist GARAIO INSIGHTS so beliebt.

  • Intuitiv und einfach

    GARAIO INSIGHTS liefert einfach verständliche Berichte und bereitet Daten in managementtauglichem Format auf.

  • Plug n’ Play

    GARAIO INSIGHTS basiert auf bewährten Komponenten und bedingt keine weitere Hardware oder Software.

  • Sicher und autark

    GARAIO INSIGHTS erhebt keine personenbezogenen Daten und ist ein geschlossenes System ohne Abhängigkeiten.

  • Alles was es braucht

    GARAIO INSIGHTS wird komplett von uns geliefert und in Betrieb genommen und liefert Fakten und reduziert Planungskosten.

  • Fakten statt Annahmen

    GARAIO INSIGHTS identifiziert beliebte und unbeliebte Zonen in Bürolayout und liefert Grundlagenwissen über die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeitenden.

  • Reduziert Ihre Kosten

    GARAIO INSIGHTS zeigt Ihnen vorhandenes Sparpotential auf und Kosten zu einzusparen.

Profitieren auch Sie

Bestellen Sie GARAIO INSIGHTS zu folgenden attraktiven Konditionen:

  • Paket Small

    Mindestmietdauer 3 Monate

    CHF 4'092.–

    25 Sensoren Preis pro Monat

  • Paket medium

    Mindestmietdauer 3 Monate

    CHF 5'272.–

    50 Sensoren Preis pro Monat

  • Paket Large

    Mindestmietdauer 3 Monate

    CHF 6'290.–

    100 Sensoren Preis pro Monat

Paket Small mit 25 Sensoren

Füllen Sie dieses Kontaktformular aus, und wir werden
uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Besten Dank für Ihre Anfrage!

Das Formular wurde erfolgreich abgeschickt.
Wir setzen uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung.

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden.

Die Rot markierten Felder müssen ausgefüllt werden.

Paket Medium mit 50 Sensoren

Füllen Sie dieses Kontaktformular aus, und wir werden
uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Besten Dank für Ihre Anfrage!

Das Formular wurde erfolgreich abgeschickt.
Wir setzen uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung.

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden.

Die Rot markierten Felder müssen ausgefüllt werden.

Paket Large mit 100 Sensoren

Füllen Sie dieses Kontaktformular aus, und wir werden
uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Besten Dank für Ihre Anfrage!

Das Formular wurde erfolgreich abgeschickt.
Wir setzen uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung.

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden.

Die Rot markierten Felder müssen ausgefüllt werden.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Gerne beantworten wir häufig gestellte Fragen zu GARAIO INSIGHTS:

Was ist das Konzept von GARAIO INSIGHTS?

GARAIO INSIGHTS misst die effektive Nutzung von Arbeitsplätzen, Räumen und anderen Ressourcen über Bewegungssensoren. Die erhobenen Daten werden mittels Gebäudefunk an eine zentrale Einheit übermittelt. Die konsolidierten Daten werden dann zum INSIGHTS Auswertungsserver transportiert, von welchem die verschiedenen Reports abgerufen werden. Die Lösung kann komplett unabhängig von der internen IT betrieben werden und basiert auf einem Mietmodell.

Welche Daten werden mit GARAIO INSIGHTS aufgezeichnet?

Grundsätzlich wird nur die Nutzungsdauer einer Ressource aufgezeichnet. Der Kunde kann zusätzliche Parameter für die Ressource definieren um logische Gruppierungen zu erstellen. Beispielsweise Angaben zur Lokalität (Gebäude, Stock, Zone), Angaben zu Typ (Projektraum, Standard Arbeitsplatz, Silence Workplace, etc.), usw.

Es werden keine Personenbezogenen Daten aufgezeichnet.

Welche Resultate können mit GARAIO INSIGHTS ausgewertet werden?

Es stehen standardmässig verschiedene Reports zur Verfügung: – Aggregierter Standardtag über eine oder mehrere Ressourcen (Arbeitsplätze, Räume, etc.)
– Aggregierte Standardwoche über eine oder mehrere Ressourcen (Arbeitsplätze, Räume, etc.)
– Gesamte Nutzung über einen bestimmten Zeitraum pro Ressource ausgewiesen (Top/Flop Nutzungen)
– und mehr
Alle Auswertungen haben verschiedene Filterkriteren zur Auswahl (z.B. Selektion von Stockwerken, Gebäuden, Zone, Nutzungszweck, Typen, etc.)

Zudem können Kunden auch individuelle Reports/Auswertungen erstellen lassen.

Unterstützt GARAIO INSIGHTS auch die Optimierung der Ressourcennutzung?

GARAIO INSIGHTS kann mit GARAIO ROOMS kombiniert werden. Bei Buchungen der Ressourcen mit ROOMS können die Sensoren sicherstellen, dass gebuchte aber nicht genutzte Ressourcen automatisch wieder freigegeben werden. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite (www.garaio-rooms.com).

Welche IT-Voraussetzungen sind notwendig?

Keine. Das System kann autark von der bestehenden IT-Infrastruktur betrieben werden. Die Kommunikation der Sensoren erfolgt über Gebäudefunkfrequenzen. Die Kommunikation zum Auswertungsserver erfolgt über GSM (3G/4G).

Welche Gebäude-Voraussetzungen/-Anpassungen sind notwendig?

In der Regel keine, da die Lösung nicht dauerhaft installiert wird. Dies bedeutet, dass alle notwendigen Komponenten (Sensoren, Repeater, Antennen) bereits mit 220V Stromkabel ausgestattet sind und in der Regel keiner dauerhaften Montage bedürfen.

Welche Leistungen sind vom Kunden zu erbringen?

Die Mitwirkungspflicht des Kunden ist insbesondere in der Bereitstellung von Informationsmaterial (z.B. Gebäudepläne), Zugang zu den Räumlichkeiten, und Mithilfe bei der Montage/Demontage der Sensoren zu gewähren.

Welche Kosten sind zu erwarten?

Im monatlichen Mietpreis sind alle Kosten enthalten, wie In- und Ausserbetriebnahme, Nutzung der Reports, Nutzung der Hardware, etc. Die Details zu den Kosten finden Sie unter Kosten.

Wie lange dauert die Inbetriebnahme?

Die Inbetriebnahme ist Abhängig von der Grösse der Installation. Für eine Installation von 100 Sensoren rechnen wir mit ca. 1 Tag. Die Ausserbetriebnahme ist in ca. 1/2 Tag erledigt. Für das Kickoff, inkl. Begehung sind 2 bis 3 Stunden zu reservieren. 

Können nur Arbeitsplätze erfasst werden oder auch andere Ressourcen?

Die Sensoren sind optimiert für Sitzungszimmer und Arbeitsplätze. Für die Erfassung anderer Ressourcen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

GARAIO INSIGHTS REFERENZEN

Die besten Referenzen sind unsere zufriedenen Kunden.

Basler Versicherung

Die Basler Versicherung hat die effektive Nutzung der Pilotarbeitsfläche ihrer neuen Arbeitswelt erhoben. Dabei wurden Nutzungsdaten von rund 100 Zonen ermittelt – von Arbeitsplätzen, über Sitzungszimmern bis hin zu buchbaren und nicht buchbaren Besprechungszimmern.

Helsana Versicherungen AG

Die Helsana AG hat an ihrem Hauptsitz in Dübendorf mittels GARAIO INSIGHTS Sensoren die Pilotinstallation des neuen Arbeitsplatzkonzeptes überprüft. Die effektive Nutzung von Zonen wie Desksharing-Arbeitsplätzen, Kommunikations- und Fokuszonen wurde erhoben und via ein Kommunikationsmodul in die Private Cloud von GARAIO INSIGHTS übertragen.

SIX Group AG

Bei SIX wurde die Nutzung von total 64 Arbeitsplätzen, Desksharing-Arbeitsplätzen sowie 11 Sitzungszimmern erhoben. Trotz eines sehr weitläufigen Gebäudes mit verwinkelter Architektur und vielen Wandelementen, die den Funkradius reduzierten, konnten zuverlässige Nutzungsdaten ermittelt werden.

AXPO Holding AG

Bei AXPO Holding AG wurde zur Planung des zukünftigen Bedarfs die aktuelle Nutzung der Sitzungszimmer erhoben. Die Installation der Sensoren erfolgte über 6 Stockwerke an verschiedenen Decken- und Wandmaterialien.